Belagsprogramm in Hirrlingen

Vom Landkreis Tübingen wird auf der K 6944 von Hirrlingen in Richtung Bietenhausen eine Belagserneuerung auf einer Länge von rund 1150 m durchgeführt. Außerdem wird am Ortseingang Hirrlingen eine Querungshilfe für Radfahrer gebaut.

Von der Gemeinde Hirrlingen werden Kanal- und Wasserleitung in der Bietenhauser Straße erneuert, sowie die Breitbandkabel verlegt. Im Zuge der Maßnahme werden von der Gemeinde Hirrlingen außerdem in der Lehenstraße ein neuer Regen- und Schmutzwasserkanal verlegt.  

Herrmann und Mang Ingenieure GmbH & Co. KG | Beratende Ingenieure BDB, VSVI | Kraußstraße 3 | 72793 Pfullingen | Telefon: 07121 97300 | E-Mail

betreut durch die webversteher